Über mich - Andrea Floß

Über mich - Andrea Floß

Als feste freie Mitarbeiterin der Kölnischen Rundschau habe ich mein journalistisches Handwerk gelernt und schreibe bis heute für verschiedene Tageszeitungen und Magazine. Nach Abschluss meines Germanistik- und Philosophiestudiums 1993 habe ich die Seiten gewechselt und bin in die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eingestiegen.

Nach einem zweijährigen Volontariat in der Pressestelle des Deutschen Komitees für UNICEF in Köln war ich bis zu meiner Selbständigkeit 2007 Mitarbeiterin im Bereich Public Relations und Fundraising. Neben der Organisation von bundesweiten Pressekonferenzen und PR-Aktionen gehörten die Betreuung von Medienpartnerschaften, die Redaktion der "UNICEF-Nachrichten" und das Schreiben von Beiträgen für die Webseite und anderen Publikationen zu meinen vielfältigen Aufgaben. Die ehemalige Kinder- und Jugendseite younicef.de habe ich mitaufgebaut und selbständig betreut.

Meine Wortfabrik habe ich 2007 gegründet, um Familie und Beruf besser vereinbaren zu können. Als Autorin von Kunden- und Mitarbeiterzeitschriften und Online-Redakteurin bin ich heute wieder mehr journalistisch unterwegs und nutze meine guten Pressekontakte für die Öffentlichkeitsarbeit von Vereinen und Institutionen. Als Sprecherin des Glessener Unternehmerinnen-Netzwerks setze ich mich besonders für die Belange von Frauen und Existenzgründerinnen ein.   

Referenzen

Stadt Bergheim, Seniorenportal / Stadtbibliothek

Stadt Bergheim, Fachforum Seniorenarbeit / Seniorenportal Bergheim (Onlineredaktion, Pressearbeit, Schreibtraining für Ehrenamtliche; Begleittexte zur Ausstellung Herzenssinn - Neue Bilder vom Ehrenamt)

Öffentlichkeitsarbeit "Bergheim lebt Vielfalt" Oktober 2015

"Bergheim engagiert sich", September 2016

Dokumentation KOMM-AN in Bergheim

Herzgeschichten - Interkultureller Schreibworkshop

(siehe Abbildung unten)

Stadtbibliothek Bergheim (Öffentlichkeitsarbeit Lokale Allianz für Menschen mit Demenz)

Broschüre "Beratung und Hilfe bei Demenz in der Kreisstadt Bergheim" 2019

Schreibprojekt "Demenz-Geschichten" 2019

nesseler grünzig bau, Aachen (Kunden- und Mitarbeiterzeitung nessletter)

Text-Relaunch der Webseite von biX-Consulting, Ratingen

Neuer Internetauftritt für »donum vitae« in Mönchengladbach

Pressearbeit für "Glessen läuft"

Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen Bonn e.V.

Gemeinsam Leben - Gemeinsam Lernen Bonn e.V. (Fest-Broschüre zum 35. Jubiläum, Pressearbeit)

weitere Referenzen:

 

 

Veröffentlichungen

(wird fortgesetzt…)

LeserReporter

Seit November 2018 mache ich auch Schlagzeilen als LeserReporter bei der Werbepost, einem lokalen Anzeigenblatt im Rhein-Erft-Kreis. So bekommen auch Randthemen, die sonst schon mal etwas länger auf eine Veröffentlichung warten müssen, ihre Chance - von der Herzsportgruppe des Sportvereins bis zu ehrenamtlichen Initiativen und örtlichen Unternehmen. 

Glessener Unternehmerinnen